Grazya aus dem Alten Jagdhaus

geboren am 22. Januar 2017

 

Nia passt in die Welt! Aufgeweckt und keck hüpft sie fröhlich übers Grundstück und kriegt sich vor lauter Freude gar nicht wieder ein, sobald sie einen Menschen trifft. Sie ist unerschrocken, lebhaft und animiert nicht nur ihre Kumpels und Kumpelinen, sondern sogar die Mama fleißig zum Spielen.

Sehr beliebt ist natürlich auch Tante Klärchen, die das kleine Schokoladen-Häschen schon in den ersten Lebenswochen ins Herz schloss und ihr viel Quatsch beibringt. Ist jedoch einmal niemand zum Quatsch-machen da, dann geht das auch hervorragend allein. Sie ist eben eine echte, originale, solide kleine Alte-Jagdhaus-Maus, die keine Angst vor der Welt hat, sondern sie Tag für Tag erneut erobert.

Elisa aus dem Alten Jagdhaus

geboren am 17. Oktober 2016

 

Elisa, im Alten Jagdhaus Nicole genannt, kommt ganz nach ihrer Mutter Tara, ist zwar nicht ganz so schüchtern, aber ebenso zart und aufmerksam. Ihr entgeht nichts, was sich im Alten Jagdhaus und der hörbaren Umgebung bewegt. Ist dies der Fall, läuft sie schnell hinaus und bewacht 'ihr' Grund und Boden, mit dem sie sichtlich verwachsen ist.

Nicole liebt das Alte Jagdhaus und ist hier vollkommen zu Hause. Die Mischung aus vertrauensvoller Neugier und vorsichtiger Zurückhaltung wurden ihr von der Mama in die Wiege gelegt, und lassen sie sowohl beschützenswert als auch selbstständig wirken.

Sie ist eine kleine, feine Dame, die so manches Mal meint, sie wäre schon erwachsen, doch dann auch wieder sehr froh ist, dass nicht nur ihre Mama, sondern auch das Frauchen in erreichbarer Nähe weilt.

 

Mishka der Zarenhund aus Schleswig-Holstein

geboren am 8. August 2016

 

Mishka - ist russisch und bedeutet Bärchen. Und genau das ist er auch: Ein Schmusebärchen, wie er im Buche steht. Fremden gegenüber etwas scheu, emotional eher zart besaitet, ist er im Kreise seiner Vertrauten dafür umso anhänglicher und frecher. Sogar bellen kann er, wenn auch etwas verhalten. Ob es den Säbelzahntiger abschrecken würde, wenn er angreift, ist fraglich. Allerdings glaubt er das, und da der Glaube bekanntlich Berge versetzen kann, nimmt der Tiger im Fall der Fälle bestimmt reiß-aus.

 

Tymmi

geboren am 25. September 2016

 

KONTAKT

Antonia Katharina

Bolonka Zwetna aus dem Alten Jagdhaus

0171 847 60 65

 

email:

rundumhunde@gmail.com

 

KONTAKT